Rezepte: Heiße Winterschokolade | FOODBARN
Foodbarn Logo
Foodbarn Logo

Wärmt von Innen

Heiße Winterschokolade

Zutaten

 

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Es gibt sie, diese Tage, an denen man das kalte Ekelwetter so richtig satt hat. Unser Tipp: Statt sich über Kälte und Ungemütlichkeit zu ärgern, diese heiße Schokolade nachkochen, auf die Couch in eine Wolldecke einwickeln und einfach mal die Seele baumeln lassen.

Zubereitung

1. Schokolade hacken. Etwas gehackte Schokolade für die Garnitur beiseite legen.

2. Orangenschale mit einem Sparschäler dünn abschälen. Dabei möglichst wenig weiße Haut anschälen. Kardamomkapseln mit der flachen Seite eines Messers andrücken und dann zusammen mit der Orangenschale in einen Teefilter geben.

3. Milch in einen Topf geben und erhitzen (nicht kochen). Dann die Schokolade zusammen mit der Zimtstange und dem Teebeutel in die heiße Milch geben.

4. Schokolade unterrühren und langsam schmelzen lassen. Mit braunem Zucker und Cayennepfeffer abschmecken. Sahne nach Belieben hinzufügen.

5. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, den Herd ausschalten und für zehn Minuten ziehen lassen.

6. Währenddessen etwas Sahne leicht schlagen. Teebeutel mit Schale und Kardamom sowie Zimtstange entfernen.

7. Schokolade in Tassen füllen und jeweils ein wenig geschlagene Sahne als Haube darauf geben. Mit Schokoraspeln und Zimtpulver garnieren.

Weitere Rezepte zu leckeren Drinks findet ihr in unserer Rubrik TRINKEN.

Heiße Winterschokolade (neuer Upload)

Zu finden unter

  • mehr Artikel