Unsere besten Grillrezepte | FOODBARN
Foodbarn Logo
Foodbarn Logo

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die dem Körper regelrechte Endorphin-Schübe bescheren: Einen alten Freund wiedersehen, der eisgekühlte Lieblingsdrink oder ein leckeres, auf den Punkt gegartes Steak. Lasst uns doch einfach alles, was unser Herz mit Freude erfüllt, kombinieren und ein Treffen mit Freunden organisieren, genussvoll Drinks schlürfen und gemütlich grillen!

DAS PERFEKTE STEAK

Das platonische Ideal eines gelungenen Grillabends. Ein knusprig-braun gegrilltes Steak mit Grillstreifen und einem butterzarten, rosa Inneren eignet sich ganz hervorragend zum Eindruck schinden. Und wenn der Grill erst einmal heiß genug ist, ist es auch noch ratz-fatz fertig gegrillt. Wir zeigen, wie es gelingt.

Grilltipp Das beste Steak
Das perfekte Steak gelingt mit der 90-90-90-90 Methode.

SPARERIBS MIT BIERMARINADE

Es gibt nur wenig, was im Herzen eines Grillliebhabers so viele Emotionen auslöst wie herzhafte, saftige Spareribs! Wir krönen das erhabene Geschmackserlebnis mit einer leckeren Biermarinade und verleihen dem US-amerikanischen Barbecue-Klassiker so eine besondere Note. Dabei ist mit Barbecue an dieser Stelle übrigens nicht, wie oftmals verwechselt, das deutsche Grillen gemeint, sondern eine Garmethode, bei der das Fleisch indirekter Hitze ausgesetzt wird.

Hier geht’s zu unserem köstlichen Spareribs-Rezept für Tage, an denen ein bisschen mehr Aufwand drin ist.

Spareribs mit Biermarinade Rippchen
Aromatisch, gutaussehend, lecker: Hier entlang für unser Rezept der Spareribs mit Biermarinade.

Scharfe Hähnchenspieße vom Grill

Grillen ist natürlich kein Deutschland-exklusives Vergnügen: So ist es in der Türkei zum Beispiel üblich, das Grillgut gekonnt aufzuspießen und anschließend auf dem Grill zu brutzeln. Wir entschieden uns in unserem Rezept für magere, scharfe Hähnchenspieße, die ihr feuriges Aroma der beliebten Paprikapaste Biber Salçasi aus Kleinasien (Anadolu) verdanken. Danach schmecken die gut gekühlten Drinks gleich doppelt so lecker!

Hier entlang für unser Rezept zu den scharfen Hähnchenspießen vom Grill.

Scharfe Hähnchenkebabs vom Grill
Die scharfen Hähnchenspieße vom Grill bestechen durch ihre einfache Zubereitung und ihr würzig-feuriges Aroma. Hier geht’s zu unserem Rezept.

GEGRILLTER LACHS AUF ZEDERNHOLZ

Schon mal was von Plank-Grilling (Brettgrillen) gehört?
So nennt man heute eines der ältesten Grillverfahren aus den USA. Bereits die Ureinwohner Nordamerikas wussten die schonende Grillmethode zu schätzen. So legten sie ihren frisch gefangenen Pazifik-Fisch auf Zedernholz, wodurch sich ein besonderes Aroma entfaltete. Einige hundert Jahre später etablierte sich diese Methode schließlich auch in Europa – zur Freude vieler begeisterter Grillfans. Das erfreuliche an gegrilltem Lachs ist zudem, dass er nicht so schwer im Magen liegt wie Steaks und Konsorten, sodass noch etwas Platz im Magen für einen leckeren Grill-Salat bleibt…

Das Rezept zum gegrillten Lachs auf Zedernholz gibt es hier.

Gegrillter Lachs
Das Zedernholz verleiht dem gegrillten Lachs ein besonderes Aroma. Hier geht’s zu unserem Lachs-Rezept.

GEGRILLTER BIRNEN-RADICCHIO-SALAT

Wir locken euch mit dem grandiosen Thema Grillen auf unseren Artikel und dann kommen wir mit einem Salat um die Ecke? Ja, ihr seht richtig, doch euer potenzieller Ärger ist unbegründet, denn wir inspirieren euch an dieser Stelle mit einem wunderbaren Veggie-Grill-Vorschlag abseits von Grillkäse: Gegrillter Radicchio-Birnen-Salat! In unserem Video in einer Grillpfanne gebraten, lässt sich das Rezept auch wunderbar auf dem Grill im heimischen Garten oder im Park zubereiten. Kein Grund also für Vegetarier und Salat-Liebhaber, den Grill nicht ebenfalls anzuschmeißen!

Hier geht’s zu unserem Radicchio-Birnen-Salat-Rezept. Auf unserer Übersichtsseite findet ihr weitere leckere Salate und Beilagen.

Gegrillter Birnen-Radicchio-Salat
Gegrillte Birnen sind eine gute Alternative zu dem, was sonst so auf dem Grill landet. Hier geht’s zu unserem schnellen Rezept.

GRILLGEMÜSE FÜR GENIESSER

Pflanzen und die Menschen, die sie bevorzugt essen, werden beim Barbecue gern vernachlässigt. Dabei macht Grillen nicht nur mit Fleisch richtig Spaß: Auch Zucchini, Paprika, Auberginen und Co. gewinnen durch das rauchige Aroma und die Hitze vom Rost enorm dazu. Wir haben ein paar Tricks gesammelt, wie Gemüse auf dem Grill knackig und würzig wird.

Zu unseren Tipps zum Grillen von Gemüse geht es hier entlang.

Grilltipps Grillgemüse
Kalt gepresstes Olivenöl verbrennt bei zu hohen Temperaturen. Deshalb das Öl erst nach dem Grillen aufs Gemüse geben.

THÜRINGER BURGER MIT SCHWARZBIER UND REMOULADE

Gegrillte Burger Patties sind prädestiniert für einen gelungenen Grillabend – Denn wer mag keine Burger?! Wir wären allerdings nicht FOODBARN, wenn das ein oder andere Rezept von uns nicht mit einem kleinen Twist daherkommen würde – Wir präsentieren euch ein herzhaftes Burger-Rezept, dessen Hauptbestandteil die gute alte Thüringer Rostbratwurst ist! Zu einem Patty geformt und mit Schwarzbier abgeschmeckt, kann die Traditionswurst – begleitet von Remoulade und Sauerkraut – als Thüringer Burger garantiert zahlreiche neue Fans gewinnen. Unser kulinarisches Herz hat dieser außergewöhnliche Burger jedenfalls bereits erobert.

Hier gibt’s unser Rezept zum Thüringer Burger mit Schwarzbier und Remoulade. Weitere leckere Burger-Rezepte findet ihr hier.

Thüringer Burger mit Schwarzbier und Remoulade
Der wilde Zutaten-Mix des Thüringer Burgers sorgt für ein spannendes Geschmackserlebnis. Hier entlang für unser Rezept.

CLASSIC BBQ SAUCE

Die nächste Grillparty wäre nur halb so schön, müssten wir auf ihre Anwesenheit verzichten: Classic BBQ Sauce! Unsere hausgemachte BBQ Sauce benötigt nicht viel Zeit für die Zubereitung und rundet Spareribs, Steaks und Co geschmacklich perfekt ab.

Hier geht’s zu unserem Rezept zur Classic BBQ Sauce. Ihr steht nicht so auf BBQ Sauce? Weitere leckere Saucen und Dips für eure nächste Grillparty findet ihr hier.

Classical BBQ Sauce
Der Dip-Klassiker schlechthin: BBQ Sauce! Hier gibt’s unser schnelles Rezept.

DRY RUB MARINADE FÜR FISCH UND MEERESFRÜCHTE

Eine gute Marinade kann Fisch und Fleisch geschmacklich auf die nächste Ebene hieven! Dry Rubs sind sogenannte Trockenmarinaden, also Gewürzmischungen, die Grillgut eine besondere Note verleihen. Die Herstellung ist in der Regel recht einfach und ohne Flüssigkeit meist auch keine so große Sauerei wie bei herkömmlichen Marinaden. Wir haben einen besonders leckeren Dry Rub zusammengestellt, um Fisch vor dem Grillen damit einzureiben oder Meeresfrüchte wie Garnelen zu verfeinern.

Hier entlang für unser Rezept zur Dry Rub Marinade für Fisch und Meeresfrüchte. Weitere leckere Marinaden-Rezepte gibt es hier.

Dry Rub Marinade für Fisch und Meeresfrüchte
Mit dieser leckeren und unkomplizierten Marinade wertet ihr Fisch und Meeresfrüchte gekonnt auf. Hier geht’s zum Rezept.

Grillen wie ein Profi

Die Grill-Saison ist nicht nur ein Garant für gemütliche Nachmittage mit Freunden und herzhaft-aromatische Geschmackserlebnisse – Auch vermeintliche Grillmeister und Brutzel-Experten haben dann Hochkonjunktur. „Sind die Kohlen heiß genug? Ist das Fleisch schon gar?“ Um diese elementaren Fragen gekonnt zu beantworten und den vermeintlichen Grill-Experten lässig Paroli zu bieten, statten wir euch mit den geeigneten Mitteln aus: Geballtes Fachwissen in Form unserer fünf GRILL-TIPPS – was natürlich nicht heißt, dass es der Schwager in Spe es nicht eventuell doch besser weiß. Da hilft dann wohl nur noch ein gutes Durchsetzungsvermögen.

Spareribs mit Biermarinade Rippchen
Für alle, die beim nächsten Grillabend nicht nur durch ihr rekordverdächtig schnelles Verschlingen von Chicken Wings, sondern in erster Line durch ihr Fachwissen glänzen wollen: Hier entlang für unsere Grill-Tipps.

Zu finden unter

Darf's ein bisschen mehr sein?

Anzeigen