Thai-Hackbällchen | FOODBARN
Foodbarn Logo
Foodbarn Logo

Scharf-süße Vorspeise

Thai-Hackbällchen

Dieses Rezept verbindet Thai-Aromen –  Limettenblätter, Ingwer, Chili, Galgant – und einen unserer Lieblings-Snacks überhaupt: Fleischklößchen! Lasst euch nicht von der Schnippelei abschrecken – mit einem scharfen Messer oder Blitzhacker geht es wirklich flott. Und ihr werdet belohnt mit einem Gericht, das als Vorspeise, als Cocktail-Snack oder als kleines Hauptgericht glänzt – je nachdem, was ihr gerade braucht. Geradezu süchtig macht die süß-scharfe Dipsauce mit Chili und Limettensaft.

Zubereitung

1. Hühnchenfleisch erst in Streifen, dann in Würfel schneiden – die Konsistenz sollte einem Tatar ähneln (alternativ gehacktes Hühnchenfleisch aus dem Bioladen verwenden). Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

Empfehlung aus der Küche:


2. In einem kleinen Blitzhacker Limettenblätter, Limettenschale, Galgant, Knoblauchzehen, Fischsauce, Sojasauce und Koriander zu einer Paste verarbeiten.

3. Das gehackte Hühnchen mit der Würzpaste, Ei, Kokosraspeln und Panko mischen. Die Masse in 12 Portionen teilen und zu flachen Klößchen formen. 30 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.

4. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Fleischklößchen mit Pflanzenöl bestreichen und auf ein Backblech oder in einen Bräter mit Grilleinsatz legen. 20 Minuten lang im oberen Drittel des Backofens backen.

5. Währenddessen Dipsauce herstellen: Die Chilischoten in Ringe schneiden. In einer kleinen Schüssel mit Fischsauce, Sojasauce, Limettensaft und Zucker mischen und umrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat.

6. Fleischklößchen mit Dip als Vorspeise servieren. Ein Hauptgericht wird daraus, wenn dazu gedämpfter Reis und ein Salat aus fein geschnittenen Radieschen, Karotten und Frühlingszwiebeln serviert wird.

Euch hat das kulinarische Fernweh gepackt? Dann stöbert doch einmal in UNSEREN LIEBSTEN ASIATISCHEN REZEPTEN

Gemüsetempura mit Sojadip
Unser Gemüsetempura mit Sojadip ist quasi die frittierte Fast-Food-Variante von frischem Gemüse.

Zu finden unter

Darf's ein bisschen mehr sein?

Anzeigen

REWE Button ausblenden