Spicy Tuna Bowl - asiatisches Rezept | FOODBARN
Foodbarn Logo
Foodbarn Logo

That's how I bowl!

Spicy Tuna Bowl

Zutaten

Personen

 

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Die asiatische Küche befindet sich schon seit einigen Jahren, vor allem in deutschen Großstädten, auf dem aufsteigenden Ast. Hier ein koreanisches Restaurant, da eine japanische Tapas-Bar. Dass sich asiatische Gerichte auch zu Hause sehr einfach und schnell zubereiten lassen, beweist dieses Rezept.

Zubereitung

1. Paprikapaste, Reisessig, Olivenöl, Sesamöl, Zucker und Sojasauce in eine Schale geben und alles zu einer Marinade vermengen.

2. Thunfisch trocken tupfen und in ca. 5 cm große Würfel schneiden. Dann in Marinade geben und darin ziehen lassen.

3. Gurke halbieren und in sehr dünne Scheiben schneiden. Möhre in streichholzgroße Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Rotkohl putzen und in feine Raspel schneiden. Koriander zupfen.

4. Zum Anrichten zuerst den Rotkohl in eine Schale geben. Dann Gurke, Möhre und Frühlingszwiebel darüber geben. Zum Schluss marinierten Thunfisch darauf platzieren. Mit gezupftem Koriander und Sesam garnieren.

Als Vorspeise empfehlen wir unsere leckeren SOMMERROLLEN MIT ERDNUSSDIP.

Spicy Tuna Bowl ezept Foodbarn
Spicy Tuna Bowl

Zu finden unter

Darf's ein bisschen mehr sein?

Anzeigen