Spätzle schnell und einfach selbst gemacht - Rezept | FOODBARN
Foodbarn Logo
Foodbarn Logo

Basisrezept

Spätzle selber machen

Zutaten

5 Eier
250 ml Wasser
2 TL Salz
Personen

 

Ob Spätzla, Spätzle, Spatzen oder Spätzli: Schwäbische bzw. alemannische Hausfrauen, Hobbyköche und Profis wissen, wie es geht. Ob man über Stunden den Teig immer mal wieder nur ganz kurz schlägt, wartet und dann die Prozedur wiederholt oder das in fünf Minuten erledigt: Der Spätzleteig sollte zähflüssig sein, dann gelingt der Klassiker der Hausmannskost. Hier unser Variante für eine schnelle Beilage.

Zubereitung

1. Eier in eine große Schale geben und mit Wasser vermengen. Anschließend Pflanzenöl hinzugeben und mit Salz würzen. Mehl hinzugeben und alles gut verrühren.

2. Reichlich Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen.

3. Spätzle portionsweise mit Hilfe eines Spätzlbretts, -hobels oder ähnlichem Gerät in kochendes Wasser schaben und sofort abschöpfen.

Die Spätzle passen sehr gut zu REHRAGOUT MIT SPECKPFLAUMEN oder auch unserem BRASATO AL BRUNELLOWer Spätzle als Hauptgericht mag, dem empfehlen wir unsere herzhaften KÄSESPÄTZLE MIT RÖSTZWIEBELN.

Spätzle Hand Foodbarn

Zu finden unter

Darf's ein bisschen mehr sein?

Anzeigen