So macht ihr das meiste aus der Pilzzeit | FOODBARN
Foodbarn Logo
Foodbarn Logo

Ob für Sammler oder Hobbyköche: Im Herbst schlägt bei vielen das Herz ein bisschen höher, denn es gibt sie wieder: Pfifferlinge, Steinpilze und Co. Die etwas sonderbaren Wesen, die man weder zu Pflanzen noch zu Tieren zählen kann, haben aus kulinarischer Sicht so einiges drauf! Wir haben da mal unsere liebsten Pilz-Rezepte ausgepackt, um euch dabei zu helfen, das meiste aus der Pilzsaison zu machen.

Pfifferling-Omelette

Während Champignons das ganze Jahr über erhältlich sind, kann man Pfifferlinge beim Blick auf den Saisonkalender schon als eine kleine Rarität bezeichnen. Fällt ein Sommer dann noch dazu sehr trocken aus, kann man sich glücklich schätzen, sie überhaupt im Wald oder auf dem Teller wiederzufinden. Aber es ist wie mit allen Dingen im Leben: Was rar ist, wird begehrt.

Foodbarn Pfifferling Omelette
Oft steckt das Gute ja im Einfachen. Hier ein Beweis dafür. Einfach auf das Bild klicken, um zum Rezept zu gelangen.

Vegetarischer Portobello-Burger mit Ziegenkäse

Wer diesen Burger mit Portobello-Champignon und Ziegenkäse einmal probiert hat, verzichtet beim nächsten Mal vielleicht sogar freiwillig auf die Bulette. Noch exquisiter wird diese Gourmet-Variation mit unseren  Burger Buns und selbstgemachtem körnigem Senf.

Kleiner Tipp: Da der Champignon ein Kulturspeisepilz ist, ist er im Gegensatz zu Waldpilzen das ganze Jahr erhältlich. Wer also alle fünf Rezepte ausprobieren möchte, sollte die mit Pfifferlingen und Steinpilzen vorziehen, solange diese noch Saison haben.

Portobello-Burger mit Ziegenkäse
Riesenpilz statt Bulette. Dieser Burger ist nicht nur eine Empfehlung an alle Vegetarier. Zum Rezept gelangt ihr, indem ihr auf das Bild klickt.

Tiroler Spinatknödel mit Pfifferlingen

Knödel werden gern als Beilage serviert und sind als solche sehr beliebt. Aber an dieser Stelle ein Versprechen von uns an euch: Die Spinatknödel mit Pfifferlingen sind schon allein ein purer Genuss und würden dem Rest vermutlich ohnehin die Show stehlen.

Tiroler Spinatknödel mit Pfifferlingen
Mit unseren Spinatknödeln mit Pfifferlingen macht man sich als Koch bei Groß und Klein beliebt. Zum Rezept gelangt ihr, indem ihr auf das Bild klickt.

Steinpilze mit Petersilien-Carpaccio

Steinpilze müssen, wie auch Pfifferlinge,  im Wald gesammelt werden. Das heißt, man sollte die mühselig gesuchten und gefundenen Pilze auch dementsprechend genießen. Wie ihr das am besten tut? Mit diesem leckeren und simplen Rezept:

Steinpilze mit Petersilienöl und Parmesan
Zu unserem Rezept „Steinpilze mit Petersilienöl und Parmesan“ gelangt ihr, indem ihr auf das Bild klickt.

Wraps mit Austerpilzen und Hummus

So wie der Champignon ist auch der Austernpilz ein Kulturspeisepilz, weshalb auch er ganzjährig im Einzelhandel zu finden ist. Sein Aroma wird häufig mit dem des Rindfleischs verglichen, weshalb er sich hervorragend als Fleischersatz in vegetarischen Gerichten eignet. Überzeugt euch selbst:

Foodbarn Soommerwrap Humus Header
Vegan, lecker, gut: Sommerwraps mit Austernpilzen und Hummus.

 

Für alle, die Pilze nicht mögen, haben wir natürlich auch noch viele andere LECKERE REZEPTE.

Zu finden unter

Darf's ein bisschen mehr sein?

Anzeigen