Panzanella Rezept: Toskanischer Tomaten-Brot-Salat | FOODBARN
Foodbarn Logo
Foodbarn Logo

Vom Armeleuteessen zur Spezialität

Panzanella – Toskanischer Tomaten-Brotsalat

Zutaten

Personen

 

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Garzeit: 25 Minuten

Man könnte dieses Gericht eigentlich auch plump einen Tomaten-Brotsalat nennen. Doch dies ist nicht einfach nur ein Brotsalat, sondern eine italienische Spezialität – oder um genauer zu sein: eine toskanische. Ursprünglich ein Armeleuteessen, ist Panzanella längst zu einem allseits beliebten Gericht avanciert. Das Gute liegt eben doch auch oft im Einfachen.

Zubereitung

1. Das Weißbrot in Würfel schneiden und auf ein Backblech geben. Knoblauch abziehen, andrücken und zu dem Weißbrot geben. Drei Esslöffel Olivenöl über die Brotwürfel träufeln und diese dann gleichmäßig auf dem Blech verteilen.

2. Bei 140 °C Umluft 25 Minuten im Ofen goldbraun rösten. Nach 25 Minuten aus dem Ofen nehmen und in eine Salatschale geben.

3. Die Zwiebel abziehen, in halbe Ringe schneiden. Cherrytomaten halbieren, Ochsenherztomaten würfeln und alles mit in die Salatschale geben. Das restliche Olivenöl und den Rotweinessig darüber geben.

4. Schließlich mit braunem Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Alles gut vermengen und mit Basilikum garnieren.

Lust auf mehr? Hier entlang für weitere ihr weitere AUSGEFALLENE SALATE und leckere ITALIENISCHE GERICHTE.

Panzanella Rezept Foodbarn

Zu finden unter

Darf's ein bisschen mehr sein?

Anzeigen