Rezept: Kürbis-Gnocchi mit Salbei-Ahorn-Butter und Bourbon | FOODBARN
Foodbarn Logo
Foodbarn Logo

Gnocchi mal ganz anders

Kürbis-Gnocchi mit Salbei-Ahorn-Butter und Bourbon

Zutaten

 

Trocken- und Garzeit: 60 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten

Wer sich schon mal ans Selbermachen von Gnocchi getraut hat, weiß um die geschmackliche Steigerung im Gegensatz zum Fertiggericht. Besonders exquisit wird unsere Kürbis-Variante dank der Butter mit Salbei, Ahornsirup und Bourbon Whiskey.

Zubereitung

1. Ofen auf 180 °C vorheizen.

2. Hokkaidokürbisse halbieren, mit einem Löffel aushöhlen, schälen und in Würfel schneiden. Würfel in einer Schüssel mit Olivenöl übergießen und darin schwenken. Anschließend auf ein Backblech geben und bei 180 °C Umluft für 25 Minuten im Ofen backen.

3. Den Ofen auf 70 °C herunterschalten und die gegarten Kürbiswürfel herausnehmen. Mit einer Gabel zerdrücken, die Masse mit 1 EL Salz würzen und alles mit einem Wender auf ein Brettchen schaben. Die Kürbismasse gleichmäßig verteilen und in der Mitte eine Kuhle bilden, in die das Ei geschlagen werden kann.

4. Speisestärke mit Mehl mischen und zum Großteil auf die Kürbismasse streuen. Das Ei mit einer Gabel verquirlen und langsam die restliche Masse zu einem Teig vermengen. Weiteres Mehl hinzugeben und mit den Händen kneten, bis der Teig nicht mehr klebt. Beim Mischen des Kürbisteigs darf die Mehlmenge angepasst werden. Der Teig darf nicht kleben. Sollte dies der Fall sein, etwas mehr Mehl einkneten.

5. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig 1 cm dick ausrollen. Mit einem Messer so in Streifen schneiden, dass man daumendicke Rollen aus ihnen formen kann. Daraus 1,5 cm breite Stücke schneiden. Die Gnocchi bemehlen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Mit einer Gabel nacheinander flach drücken und bei 70 °C Ober-/Unterhitze für 30 Minuten im Ofen trocknen. Anschließend in kochendes Salzwasser geben und 5-6 Minuten darin ziehen lassen. Wenn die Gnocchi an der Wasseroberfläche schwimmen, sind sie fertig.

6. Für die Salbei-Ahorn-Bourbon-Butter zuerst Butter in einer Pfanne zerlassen und dann Salbeiblätter, Bourbon Whiskey sowie Ahornsirup hinzugeben. Die Gnocchis in die Pfanne geben und eine Minute darin schwenken. Mit einer Prise Salz abschmecken.

Mit geriebenem Parmesan servieren.

Weitere Rezepte zu Pesto, Pasta, Carpaccio und Co. findet ihr unter ITALIENISCHE REZEPTE.

Kürbisgnocchi

Zu finden unter

  • mehr Artikel