Gewürzmandeln selber machen - Rezept | FOODBARN
Foodbarn Logo
Foodbarn Logo

Zutaten

Portionen

 

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Weihnachten ist das Fest für Liebhaber von Schokolade und Süßigkeiten: Plätzchen, Stollen, Lebkuchen, Pralinen und allerhand mehr finden sich in den Geschäften und auf Weihnachtsmärkten zuhauf. Hier eine Weihnachtsleckerei für all diejenigen, die es lieber würzig mögen: Gewürzmandeln! Cayennepfeffer, Smoked Paprika und Pfeffer sorgen für eine gelungene Alternative zu gebrannten Mandeln.

Zubereitung:

1. Backofen auf 150 °C Unter- und Oberhitze vorheizen.

2. Pfeffer mahlen. Braunen Zucker, Salz, smoked Paprika, Cayennepfeffer und Pfeffer in einer Schale vermengen.

3. In einer weiteren Schale Eiweiß aufschlagen. Dann die Gewürze unterheben.

4. Mandeln zugeben und alles gut vermengen.

5. Schließlich auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und 25 bis 30 Minuten im vorgeheizten Backofen rösten. Danach Backofen abschalten, einen Spalt öffnen und die Mandeln darin für weitere 20 Minuten trocknen lassen.

Tipp: Die Mandeln halten sich fünf bis zehn Tage. Ihren vollen Geschmack entfalten sie nach zwei Tagen.

Lieber ganz klassisch: Ein Rezept zu GEBRANNTEN MANDELN haben wir natürlich auch.

Gewürzmandeln inlay

 

Zu finden unter

Darf's ein bisschen mehr sein?

Anzeigen