Birnenrisotto mit Wirsing und Bacon | FOODBARN
Foodbarn Logo
Foodbarn Logo

Klingt wild? Schmeckt wild!

Birnenrisotto mit Wirsing und Bacon

Zutaten

Personen

 

Zubereitungszeit: 50 Minuten

Es gibt viele Varianten des italienischen Reisgerichts, aber diese ist wirklich ein Highlight. Deftiger Bacon, fruchtige Birne, milder Ziegenkäse und delikater Wirsing. Eine wilde Kombination? Wir finden: das ist verdammt lecker. Überzeugt euch selbst.

Zubereitung

1. Zwiebeln abziehen und fein hacken. Speck würfeln. Wirsing putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden.

2. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Speck darin anbraten. Risotto-Reis unterrühren und kurz dünsten, bis der Reis glasig wird. Das Ganze mit Weißwein ablöschen. Nach und nach mit Geflügelfond auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 20 g kalte Butter dazugeben. Birne waschen und in Stücke schneiden und ebenfalls unter das Risotto heben. Zum Schluss den Ziegenkäse in das Risotto reiben und alles gut vermengen.

3. In einer separaten Pfanne Butter zerlassen und Wirsing darin kurz schwenken. Mit Salz abschmecken.

4. Sobald das Risotto die richtige Konsistenz hat, auf den Tellern anrichten und den Wirsing darüber verteilen.

Birnenrisotto Wirsing Bacon Rezept foodbarn
Birnenrisotto mit Wirsing und Bacon

Zu finden unter

Darf's ein bisschen mehr sein?

Anzeigen

REWE Button ausblenden