Apfel-Schweineburger in Rosinenbrioche - Rezept | FOODBARN
Foodbarn Logo
Foodbarn Logo

Deftig-Süße Versuchung

Apfel-Schweineburger in Rosinenbrioche

Zutaten

Personen

 

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Der Burger ist schon lange nicht mehr das, wofür er einst gehalten wurde: Die ungesunde, fettige Variante der guten alten Stulle, die vor allem als Fast Food vertrieben wird. Mittlerweile ist der Burger jedoch zu einem Gourmet-Schmaus avanciert, bei dem jeder Bestandteil, vom Pattie bis zum Bun, förmlich zelebriert wird. In diesem Rezept feiern wir vor allem die Kombination von süß und deftig, die sich vom Rosinen-Brioche, über die Apfel-Zwiebelmischung bis hin zum Pattie mit Apfelmus durch das gesamte Rezept zieht. Diesen Burger muss man einfach probiert haben.

Zubereitung

1. In einer großen Schüssel Schweinehackfleisch, Apfelmus und Harissa gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Masse vier gleich große Patties (ca. zwei Zentimeter dick) formen. Auf einem Teller platzieren und vorerst beiseite stellen.

2. Äpfel schälen, vom Strunk befreien und in Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen und ebenfalls würfeln.

3. Etwas Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebeln mit den Äpfeln darin ca. zwei bis drei Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Mit ein wenig Zucker bestreuen, noch einmal kurz braten und dann mit Apfelsaft und Apfelessig ablöschen. Nur kurz köcheln lassen, sodass die Äpfel noch leicht bissfest sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann vom Herd nehmen.

4. Etwas Öl in einer ofenfesten Grill-Pfanne erhitzen und die Fleisch-Patties vier bis fünf Minuten darin auf beiden Seiten braten. Dann Roquefort über die Patties bröseln und das ganze bei 180 °C Oberhitze für fünf Minuten in den Ofen geben, um den Käse schmelzen zu lassen.

5. Währenddessen Buns toasten und die untere Hälfte jeweils mit Barbecue-Sauce bestreichen. Je mit einer Handvoll Babyspinat und einem überbackenen Pattie belegen und zum Schluss die Apfel-Zwiebelmischung darüber geben. Mit zweiter Bun-Hälfte zudecken und servieren.

Burger-Fan? Dann haben wir hier für dich noch ein paar weitere leckere BURGER-REZEPTE zum Ausprobieren.

Apfel-Schweineburger in Rosinenbrioche

Zu finden unter

  • mehr Artikel